Mo., 04. Okt. | Seminarhaus Spirituelles Zentrum

Seminar "MindSelfControl" - der Weg der Selbstbefreiung

Meditations-Leiter / Trainer / Coach MindSelfControl ist eine Methode für seelisch erwachte Menschen, um sich von unerwünschten Fremdprogrammierungen, Fremdkonditionierung, destruktiven Verhaltensprogramme oder Krankheitsursachen im Mind zu befreien.
Seminar "MindSelfControl" - der Weg der Selbstbefreiung

Zeit & Ort

04. Okt., 10:00 – 07. Okt., 16:00
Seminarhaus Spirituelles Zentrum, Stogersbach 43, 3900 Stögersbach, Österreich

Über die Veranstaltung

MindSelfControl ist eine Methode für seelisch erwachte Menschen, um sich von unerwünschten Fremdprogrammierungen, Fremdkonditionierung, destruktiven Verhaltensprogrammen oder Krankheitsursachen im Mind zu befreien.

Das Seminar kann dafür eingesetzt werden, um sich selbst zu reinigen und zu entfalten. 

Weiterhin haben wir die Ausbildung als Trainer- und Coach-Zusatzausbildung entworfen, so dass der erfolgreiche Absolvent die Methodik in seine Arbeitsmethodik integrieren und bei sich selbst anwenden sowie für andere anleiten kann.

Mind Control bei Kindern und Erwachsenen

Bei Mind Control handelt es sich um eine sozial anerkannte, pädagogisch und wissenschaftlich erforschte Methode, physische Vorgänge an unseren Kindern ausschließlich von außen zu betrachten, zu beurteilen, zu kontrollieren und zu steuern ohne sich dabei auf innere seelische Zustände zu beziehen.

Mind Control ist eine seelenlose Verhaltensforschung und Fremdmanipulation, die nur den physischen Körper als zu beobachtendes Objekt des Geschehens erlaubt und als Gegenstand der wissenschaftlichen und pädagogischen Psychologie zulässt.

Behaviorismus heißt der pädagogisch wissenschaftliche Entwicklungsansatz am Volk, der an den Universitäten und pädagogischen Ausbildungsstätten in den 50zigern mit wehenden Siegesfahnen Einzug genommen hatte, nachdem Burrhus Frederic Skinner ihn gleichermaßen popularisierte wie radikalisierte.

Die neue Wissenschaft „Neuer Mensch“ reduziert unser Verhalten und das unserer Kinder ausschließlich auf den Körper. Uns wird die seelische Existenz abgesprochen sowie das seelische Grundbedürfnis und Grundrecht der Innenschau (das nach Innen gerichtete Beobachten des Selbst). Mit Mind Control wird unseren Kindern der Seelenzugang genommen und der Geist getötet.

Wichtige Pionierarbeit leistete Iwan Petrowitsch Pawlow mit seinem Experiment der klassischen Konditionierung von Verhalten, an seinen Hunden. Mit den Experimenten an seinen Hunden wies er nach wie es über Reize und Stimulanz möglich ist wesensgemäße Regungen und natürliches Verhalten abzutrainieren. Mit Futter oder andere physikalischen Reizen und Befriedigungen wird der Mind unter Kontrolle gebracht und umkonditioniert. Durch Mind Control werden in unseren Kindergrippen, Kindergärten und Schulen Programme im Körperbewusstsein installiert, die sie von der Seele, dem freien Geist, ihrem Selbst trennt und sie von der Liebe ihrer Eltern entfremdet.

Mit der MindSelfControl Methode können seelisch erwachte Menschen Fremdprogrammierungen, unerwünschte Verhaltensprogramme oder Krankheitsursachen im Körperbewusstsein (Zellgedächtnis) aufsuchen und deinstallieren.

Das Seminar findet statt vom 04. bis 08. Oktober 2021

Die Kosten für das gesamte Seminar betragen 990,- Euro zzgl. MwSt.

Melden Sie sich bitte über den Anmelde-Button an.

Diese Veranstaltung teilen