Mo., 17. Jän. | Seminarhaus Spirituelles Zentrum

Seminar "MindSelfControl" - Emotionsmanagement

4-Tages-Seminar für Emotionsmanagement, HRV-Messung, Beheben von Konditionierungen und Vedisches Wissen
Seminar "MindSelfControl" - Emotionsmanagement

Zeit & Ort

17. Jän. 2022, 10:00 – 20. Jän. 2022, 17:00
Seminarhaus Spirituelles Zentrum, Stogersbach 43, 3900 Stögersbach, Österreich

Über die Veranstaltung

Das 4-Tages-Seminar „MindSelfControl – Konditionierungen finden und auflösen“ haben wir geschaffen, um

  • Sich zu verbessern und mehr zu verstehen,
  • seiner Seelenessenz näherzukommen und
  • Erfolg zu haben.

Es ist das Seminar, das einen Vorgeschmack auf die mögliche Entwicklung im Spirituellen Jahreszyklus gibt.

Dieses Seminar möchten wir dir im Folgenden vorstellen:

Das Seminar „MindSelfControl“

Der Titel MindSelfControl ist in Anlehnung und im Gegensatz zu dem bekannten Begriff „Mind Control“ entstanden. In diesem Fall geht es also darum, sein eigenes Selbst aus Konditionierungen, reaktiven Gewohnheiten und Mustern zu befreien, die uns in einem Gefängnis schlechter Erfahrungen gefangen halten, und sich selbst zu steuern.

Wie kommt es zu Konditionierungen?

Konditionierungen entstehen bei allen Menschen im Verlauf ihres frühkindlichen Lebens und Erlebens, also im Nachahmungs- und Erziehungsprozess. In diesem Prozess kopiert der Mensch von seinen Eltern gute und schlechte Gewohnheiten.

Im Prozess der Schulbildung wird er dann auf das Leben vorbereitet. Das hängt in unserer Gesellschaft damit zusammen, dass Bildungsprogramme dafür sorgen sollen, dass aus dem Kind ein gut angepasster und funktioneller Bürger wird, der der Gesellschaft und dem Staat mehr dient als zur Last fällt.

Sowohl in der Erziehung durch die Eltern als auch durch die schulische Erziehung geraten gar zu oft die Individualität des Kindes und der tiefe Selbstausdruck in Vergessenheit. Das tiefe existentielle Selbst, das unsere Berufung und unsere Seelenaufgabe des Menschen enthält, wird also unter Schichten von Nachahmungen, Reaktionsmustern, Gehorsam und Widerstand begraben.

Die resultierenden Handlungsmuster sind unterbewusste Konditionierungen, die von jetzt an das Leben des Menschen bestimmen und prägen.

Diese Muster helfen wir zu erkennen und aufzulösen.

Informationen im Video:

https://youtu.be/ARvQalFhkJc

Der Prozess im Seminar

Das Seminar selbst läuft über 4 Tage und enthält 3 Schwerpunkte:

  • Tao-Yoga: Verbindung mit der Quelle der Lebenskraft aufbauen und den Körper aufladen
  • Geistige Entdeckung eigener Muster und Prägungen
  • Emotionale Durchdringung eigener Muster und Prägungen, Betrachtung und Löschung

Die 3 Schwerpunkte werden über alle 4 Tage verfolgt und vertieft. Wir tauchen sowohl in „ererbte Prägungen“ als auch in „sozialisierte Prägungen“ ein.

Erwartete Resultate:

Am Ende des Seminars weiß der Teilnehmer besser, wer er ist, und hat unangenehme oder problembehaftete Muster aufgeweicht oder losgelassen, und ist auf die Quelle seines existentiellen Selbst gestoßen.

Jeder geht so weit wie er möchte. Das Seminar wahrt die Privatsphäre. Niemand muss von seinen Erkenntnissen erzählen, wir können uns jedoch austauschen.

„MindSelfControl“ als eigenständiges Seminar:

Das Seminar steht für sich, und ist als eigenständiges Seminar konzipiert, das man immer wieder wiederholen kann, für verschiedene Themenbereiche.

„MindSelfControl“ als Einstiegs-Seminar in den Spirituellen Jahreszyklus

Gleichzeitig ist das Seminar „MindSelfControl“ ein ideales Einstiegs-Seminar in spirituelle und innere Selbstheilung. Wer mit dem Gedanken spielt, am Spirituellen Jahreszyklus teilzunehmen, kann dieses Seminar zuvor belegen.

Organisatorisches:

Termin: vom 17. bis 20. Oktober 2021

Veranstaltungsort: Seminarhaus Spirituelles Zentrum

Kosten: 790,- Euro

Im Falle einer Teilnahme am Spirituellen Jahreszyklus wird der gesamte Seminarpreis gegengerechnet zum Listenpreis des Spirituellen Jahreszyklus. (nicht kombinierbar mit anderen Rabatten)

Melden Sie sich bitte über den Anmelde-Button an.

Diese Veranstaltung teilen